Hoppop Badewanne

  Themen dieser Seite 
 Welche Badewannen gibt es
 Warum Hoppop Badewannen
 Wer ist Hoppop
 Vor und Nachteile
 Weitere Produkte von Hoppop

Wer träumt nicht davon, sich in einer richtig tollen Designer Badewanne zu Ahlen? Und warum sollten die Erwachsenen ihr Baby in eine schnöde, ganz einfache und einfallslose, Badewanne setzen? Hier setzt Hoppop einen regelrechten Designtrend.

 

Was für Badewannen bietet Hoppop?

Bei Hoppop finden Sie Babybadewannen, die durch ihr ausgesuchtes Design wahre Kunstobjekte sind. So setzen Sie wahre Glanzpunkte in Ihrem Bad. Hier kaufen Sie nicht einfach eine schnöde weiße Wanne für Ihr Baby. Nein, anstatt der weißen Wanne kaufen Sie eine in „Grey White“. Die ist schön neutral und passt sich jeder Umgebung an. Wenn es hell, aber doch etwas farbiger sein soll, bietet sich die Farbvariante „Lime“ oder „Grey Lime“ an. Bevorzugen Sie kräftigere Farben oder möchten Sie einen besonderen Farbakzent in Ihrem Bad setzen, entscheiden Sie sich für „Plum“, „Fuchsia“ oder „Aqua“.

So finden Sie auf jeden Fall eine Babybadewanne, die Ihre Einrichtung im Bad oder Kinderzimmer farblich perfekt ergänzt. Die Außenwand ist in der gewünschten Farbe gefertigt, während sich die innere Sitzschale schnörkellos weiß präsentiert. Um Ihr Baby in der optimalen Höhe baden zu können, ist der Kauf des passenden Badewannenständers Stato zu empfehlen. So können Sie Ihr Kind an jedem beliebigen Platz waschen.


 

Warum Badewannen von Hoppop?

Hoppop BabybadewannenAußer dem wunderschönen Anblick, den die Hoppop Badewannen dem Betrachter durch ihr außergewöhnliches Design bieten, haben sie natürlich auch viele praktische Vorzüge. So hält die doppelwandige Ausführung das Wasser länger warm. Nun haben Sie also viel Zeit, um mit Ihrem Baby ausführlich zu planschen. Durch den breiten Rand der Wanne können Sie sich bequem abstützen, ohne gleich Schmerzen in die Unterarme zu bekommen, weil sich der schmale Rand in Ihre Haut quetscht. Ein Novum der Hoppop Babybadewannen ist der temperaturempfindliche Stöpsel, mit dem Sie den Wasserauslass verschließen. Im kalten Zustand ist der Stöpsel blau, aber ab einer Temperatur von exakt 35°C verändert sich die Farbe und er ist weiß. So können Sie sicher sein, dass das Badewasser nicht zu kalt für Ihr Kind ist.

Das lästige Badewannenthermometer hat ausgedient. Obwohl die Wanne doppelwandig ausgestattet ist, ist sie dennoch so leicht, dass Sie sie sogar im gefüllten Zustand noch anheben können. Dafür ist die Wanne mit zwei Griffmulden ausgestattet. Sie müssen die Wanne aber gar nicht erst anheben, um sie zu entleeren. Schließen Sie doch einfach den mit dem Ständer mitgelieferten Schlauch an. Schon ist das Problem erledigt.

Durch die modernen und glatten Oberflächen entpuppt sich auch die Pflege als ganz einfach und schnell. Da das Material keinen Schmutz aufnimmt, reicht es völlig aus, die Wanne nach dem Gebrauch mit einem leicht feuchten Tuch auszuwischen. So bleibt sie lange hygienisch und schön. Auch der zusätzlich mitlieferbare Badewannenständer Stato hat einiges zu bieten. Er besteht aus weißem Metall und kann platzsparend zusammengeklappt werden.

Das Wichtigste ist allerdings die Sicherheitsverriegelung. Das heißt, die Wanne klickt sich sicher auf der Halterung ein. Somit ist die Badewanne stabil mit dem Ständer verbunden und kann nicht etwa versehentlich verrutschen. Ein integrierter Handtuchhalter sorgt dafür, dass Sie die benötigten Waschlappen und Handtücher jederzeit zur Hand haben. So müssen Sie Ihr Kind nicht loslassen, nur weil sich das Handtuch gerade mal zu weit weg befindet!

 

Wer ist Hoppop?

Hoppop ist eine junge belgische Marke für Babys und Kleinkinder. Im Jahr 2007 begann man mit einer innovativen Wickeltasche, die sich in einen Kindersitz verwandeln ließ. Inzwischen finden sich bei Hoppop eine Reihe von außergewöhnlichen und richtungsweisenden Produkten. In den Rubriken Pflege, Spiel und Reisen gibt es unzählige Artikel zu entdecken, von denen Sie begeistert sein werden.

 

Vor- und Nachteile von Hoppop Badewannen

Vor und Nachteile dieser BabybadewannenDurch den innovativen, sich farblich verändernden Stöpsel, finden Sie nicht nur die richtige Badetemperatur für Ihr Baby. Nein, die doppelwandige Ausführung der Hoppop Babybadewannen sorgt dafür, dass das Wasser lange warm bleibt. Leider ist der Stöpsel auch dann noch weiß (das heißt, das Badewasser ist warm genug), wenn das Wasser kochend heiß ist. Es ist also dringend anzuraten, die Temperatur mit der Hand noch einmal zu prüfen, bevor Sie Ihr Baby in die Wanne setzen.

Die Wannen sind schön tief, sodass Sie Ihr Kind auch dann noch darin baden können, wenn es bereits sitzen kann. Allerdings wird ab und zu bemängelt, dass sie so klein ist. Dazu sollte man aber bedenken, dass der Hersteller die Badewanne für Kinder von 0 bis 12 Monaten konzipiert hat. Natürlich ist es traurig, wenn man so ein schönes Teil nicht ewig benutzen kann. Aber da es in der Natur der Dinge liegt, dass unsere Kinder wachsen, ist dies leider nicht zu vermeiden.

Oftmals wird auch der Preis als Problem dargestellt. Nun bleibt es aber jedem Kunden selbst überlassen, ob ihm die hohe Qualität und das ungewöhnliche Design der Wanne den Preis wert sind.

 

Weitere Produkte aus dem Hause Hoppop

Hoppop bietet viele verschiedene Artikel für Babys und Kleinkinder an. Allen gemeinsam ist ein frisches, aber durchdachtes, Design. So erhalten Sie den Designtrainer „Torro“. Das ist nicht nur ein langweiliges, einfaches Töpfchen, das Sie am liebsten im letzten Eck verstecken möchten. Hier sitzt Ihr Kind auf einem breiten, ergonomisch geformten Rand sicher und bequem. Der herausnehmbare Einsatz wird in den Farben Lime, Fuchsia oder Aqua gefertigt und passt sich so Ihrer Badezimmerausstattung optimal an.

Wickeltaschen, Spielfiguren, Essgeschirr, Kindersitze, Roller oder der mitwachsende Hoppop Designer Hochstuhl „Trono“ sind nicht nur einfache Gebrauchsgegenstände, sondern wahre Kunstwerke mit hochwertiger Funktion. Die Laufräder „Otto“ mit 4 Rädern und „Motta“ für ältere Kinder sind weitere Beispiele des trendigen Hoppop Designs für moderne Eltern.