Geuther 2734 – Türschutzgitter Natur

Geuther Türschutzgitter Natur

 

Zum Amazon Shop Kundenmeinungen
  • Dort finden Sie nicht nur günstige Preise, sondern auch viele weitere Produkte zum Thema Babybadewannen und Zubehör.

Produktbeschreibung

Geuther Schwenk-Türschutzgitter 2734Langsam aber sicher möchte Ihr kleiner Schatz alles entdecken. Sie selbst können jedoch nicht rund um die Uhr dahinter stehen und schauen das auch nichts passiert. Das Schwenk-Türschutzgitter von Geuther kann Ihnen den Alltag durchaus ein wenig erleichtern. Mit ihm lassen sich Treppen oder Türen sicher abgrenzen. Das Schutzgitter verfügt über eine Höhe von 83 cm, sodass Ihr kleiner Liebling nicht darüber klettern kann. Das von Geuther stammende Türschutzgitter kann im Türrahmen oder neben dem Türrahmen verschraubt werden. Entscheiden Sie sich für die Montage im Türrahmen, steht Ihnen eine Verstellbreite von 97 – 139 cm zur Verfügung. Wird es neben dem Türrahmen angebracht, bewegt sich die Verstellbreite zwischen 89 – 126 cm. Erwachsene können durch den Verriegelungsmechanismus das Schwenk-Türgitter einfach öffnen und wieder schließen. In der Ausführung Natur passt es sich hervorragend den verschiedensten Wohnkonzepten an.Merkmale des Geuther Schwenk-Türschutzgitters:Höhe: 83 cmAusführung: NaturTürschutzgitter zum SchwenkenVerstellbreite bei Montage im Türrahmen: 97 – 139 cmVerstellbreite bei Montage neben dem Türrahmen: 89 – 126 cmEinfache MontageHinweis zur Garantie: 5 Jahre Herstellergarantie, Garantiebedingungen: Die Firma Geuther gewährt 5 Jahre Garantie. Dies beinhaltet die Verlängerung der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auf 5 Jahre ab Kaufdatum. Die Garantie gilt nur innerhalb des Gebietes der Europäischen Union. Die Rechte der gesetzlichen Sachmängelhaftung gem. §§ 437 ff. BGB bleiben von der Garantie unberührt und können über die Frist gem. § 438 BGB hinaus im v.g. Zeitraum geltend gemacht werden.Die Rechte aus der Garantie können beim Hersteller, der Geuther Kindermöbel und -geräte GmbH & Co.KG, Steinach 1, 96268 Mitwitz oder dem jeweiligen Verkäufer der Ware geltend gemacht werden. Voraussetzung hierfür ist das Vorliegen eines Sachmangels iSd. § 434 BGB. In d